1.3.2021

 

„Sterbende begleiten lernen“

 

Kurzinformation zum Vorbereitungskurs 2021

Die Hospizgruppe „Denzlingen und Umgebung e.V.“ bereitet für neue ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Qualifikationskurs vor mit dem Thema:
„Sterbende begleiten lernen“.

Der Kurs beinhaltet 12 Einheiten à 3 Stunden, die Qualifizierung besteht aus 4 Modulen:
Grundkurs – Praktikum – Vertiefungskurs
Zum Kurs ist auch ein Wochenende geplant, wahrscheinlich findet dies im November 2021 statt. Der genaue Termin wird je nach Belegungsmöglichkeit und anderen Fragen gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt.
Es begegnen Ihnen Themen wie Wahrnehmen, Zuhören, Verstehen, Loslassen und Vertiefung anderer ethischer Fragen.
Der Kurs findet in Räumen in Glottertal und / oder in Reute statt,
jeweils dienstags von 18 bis 21 Uhr
Der erste Abend ist ein Informations- und Kennlernabend.
Erst danach erfolgt die endgültige Anmeldung und Zusage der Teilnahmemöglichkeit.  

Bei anschließender Teilnahme von mindestens einem Jahr der Zusammenarbeit im Ehrenamt der Hospizgruppe Denzlingen entstehen Ihnen zur Qualifikation keine Kosten, alles weitere nach Absprache.

Für weitere Informationen stehen Ihnen zur Verfügung

Maria Himpele, Vors. Hospizgruppe Denzlingen Tel. 07666/ 9431456

Vera Borgards, Koordinatorin Hospizgruppe Denzlingen Tel. 07666/3876